Norwegisches Fjorderlebnis

Am Samstag haben wir unseren Entzugserscheinungen nachgegeben. Wir MUSSTEN einfach mal wieder Seekajak fahren. Nicht das die hübschen Kajaks eine Staubschicht bekommen und unsere Arme einrosten… Kurzerhand wurden drei Seekajaks auf den Bus geladen und los ging’s zu einem namenhaftem norwegischen Fjord. Dort paddelten wir eine Runde und genossen die Ruhe, die nur durch das Flügelschlagen zahlreicher Wasservögel unterbrochen wurde. Ein toller Kurzurlaub!

Falls manche jetzt denken, die Fotos würden vom Brombachsee stammen – der sieht tatsächlich so ähnlich aus, wie unser norwegischer Fjord. Könnte man glatt verwechseln 😉

Dieser Beitrag wurde unter Kanu-Verein-oeffentlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.