Archiv des Autors: bernd-h

außerplanmäßiger Arbeitsdienst im Bootshaus Burgthann

Liebe Mitglieder, am Samstag den 23.9.2017 findet ein außerplanmäßiger Arbeitstag in unserem Bootshaus in Burgthann statt. Hierzu treffen wir uns um 9 Uhr am Bootshaus am Dutzendteich und fahren dann nach Burgthann. Wer möchte darf gerne auch direkt nach Burgthann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für außerplanmäßiger Arbeitsdienst im Bootshaus Burgthann

Deutsche Meisterschaften im Kanupolo

Herren: Nach einem Turniersieg in Philippsburg, dritten Plätzen beim Turnier in Prag und auf der Bayerischen stand in den letzten Tagen für die Herrenmannschaft die Aufstiegsrunde im Rahmen der Deutschen Meisterschaft in Essen an. Ziel war der Klassenerhalt in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für Deutsche Meisterschaften im Kanupolo

Kanu-Polo Weltmeisterschaft

Kommende Woche am Montag startet die diesjährige Weltmeisterschaft im italienischen Siracusa. Bernd Herrgottshöfer ist als einer der 36 weltweit eingeladenen Schiedsrichter mit im Einsatz. http://www.canoepolosyracuse2016.com/en_GB/ Es gibt auch eine App zum Event inkl. Links zu den Livestreams der 4 Spielfelder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für Kanu-Polo Weltmeisterschaft

Petition gegen ein Wasserkraftwerk am Main

Liebe  Kanu- und Naturfreunde, beim Wanderfahrertreffen 2016 (PSC Coburg-Schney) war das geplante Wasserkraftwerkbei Michelau bereits ein großes Thema (speziell im Rahmen des Festabends), um unserer ablehnenden Haltung gegen das geplante Wasserkraftwerk bei Michelau besonderen Nachdruck zu verleihen, bitten wir Sie, möglichst zahlreich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für Petition gegen ein Wasserkraftwerk am Main

Kanu-Polo: TV-Beitrag im WDR zur EM am Samstag 5.6. um 16.50Uhr

Vorankündigung: www.kanutube.de www.kanu.de   Beitrag: Beitrag des WDR    

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für Kanu-Polo: TV-Beitrag im WDR zur EM am Samstag 5.6. um 16.50Uhr

Kanu-Polo: Erfolgreichste Heim-EM aller Zeiten

Am Sonntag gingen in Essen die diesjährigen Europameisterschaften zu Ende. Am Ende gingen die Titel an unsere Damen-U21, Damen und Herren. Die Herren-U21 holte die Bronzemedaille. Vom KVN waren mit dabei: Franz Köhler als ICF-Schiedsrichter Lukas Prügel als Protokollführer/Zeitnehmer/Linienrichter Homepage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für Kanu-Polo: Erfolgreichste Heim-EM aller Zeiten

Kanu-Polo: Herrenmannschaft steigt sensationell in die 3.Liga auf

Die bis zum Finale ungeschlagene Mannschaft musste sich hier in der Verlängerung der Mannschaft aus Münster geschlagen geben und belegte abschließend einen hervoragenden 2. Platz. 1 Bernd Herrgottshöfer 4 Lukas Farnung 5 Adrian Rodriguez 6 Franz Köhler 7 Philipp Matous … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für Kanu-Polo: Herrenmannschaft steigt sensationell in die 3.Liga auf

DTM goes Kanu-Polo

Gestern war Audi mit 4 Fahrern zu Gast bei der Polomannschaft. https://www.facebook.com/video/embed?video_id=475388182545829 http://www.speedweek.com/dtm/news/41323/Audi-TambayMolina-machen-GreenAlbuquerque-nass.html https://www.facebook.com/AudiSport

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für DTM goes Kanu-Polo

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-intern, Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für

Starke Leistung der Polo-Abteilung zum Saisonabschluss

Bereits zum dritten Mal nahm der KVN am Herbst Turnier der Ulmer Paddler teil! Das im Bundeswehr-Schwimmbad ausgetragene Turnier wurde diesmal in zwei Leistungsklassen unterteilt. Wie bei der Mehrzahl an Hallenturnieren üblich, wurde mit vier Spielern inklusive einem „Handicap“ gespielt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-intern, Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für Starke Leistung der Polo-Abteilung zum Saisonabschluss