außerplanmäßiger Arbeitsdienst im Bootshaus Burgthann

Liebe Mitglieder,

am Samstag den 23.9.2017 findet ein außerplanmäßiger Arbeitstag in unserem Bootshaus in Burgthann statt.

Hierzu treffen wir uns um 9 Uhr am Bootshaus am Dutzendteich und fahren dann nach Burgthann. Wer möchte darf gerne auch direkt nach Burgthann kommen.

Hauptaufgaben werden das Entrümpeln und Ausräumen sein. Außerdem ist es eine gute Gelegenheit, um sich mal wieder zu sehen. Am Besten, nicht die neuesten Klamotten anziehen und Arbeitshandschuhe sowie Gummistiefel mitbringen.
Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen und werden mittags für Stärkung sorgen.

Ich bitte um zuverlässige Zusagen per Email (polowart@kanuverein.de) bis zum 18.9.2017.

Bei Fragen schreibt mir bitte eine Email.

Ebenso bietet auch dieser Bootshaustag eine sehr gute Gelegenheit, die auf der Jahreshauptversammlung 2016 beschlossenen Pflicht-Arbeitsstunden (3 Stunden pro Jahr für Mitglieder zwischen 15 und 55 Jahren) abzuleisten.

Sportliche Grüße

Bernd Herrgottshöfer

Polowart

Dieser Beitrag wurde unter Kanu-Verein-oeffentlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.