Kanupolo-Mannschaft dritter in Ulm

Am vergangenen Wochenende hat die Mannschaften des Kanu Vereins am Ulmer Kanupolo Turnier teilgenommen, wie auch schon in den vergangenen Jahren. Aus vier Nationen waren 16 Teams am Start.

Unsere Mannschaft verpasste im Halbfinale sehr unglücklich, erst nach Verlängerung und Penalty-Schießen den Einzug ins Endspiel. Der KVN gewann aber die Partie um den dritten Platz souverän mit 7:3 gegen die Spielgemeinschaft Hanau.

Dieser Beitrag wurde unter Kanu-Verein-oeffentlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.