Jahresprogramm 2018

Hallo liebe Mitglieder,

pünktlich zum Jahreswechsel freue ich mich, Euch das neue Programm für 2018 präsentieren zu können.

Doch zuerst möchte ich mich bei all den fleißigen Helfern und Übungsleitern bedanken, die es erst ermöglich solch ein Programm auf die Füße zu stellen.

Herzlichen Dank !!!

Das Programm beginnt bereits im Januar mit dem Wintertraining im Langwasserbad. Jeweils Sonntags ab 13:30 habt Ihr die Möglichkeit entweder für Euch selbst zu üben, oder neue Angebote wie das SUP- oder Poloschnuppertraining auszuprobieren. Natürlich hat die Jugend auch wieder ein eigenes Programm für die Kinder und Jugendlichen auf die Füße gestellt.

Aufgrund der großen Resonanz haben wir wieder zahlreiche Ausfahrten an die Flüsse in der Region auf dem Programm.

Aber seht selbst….

Programm des Kanu Verein Nürnberg 2018

Ich wünsche Euch ein schönes Paddeljahr und ein einen guten Rutsch,

Euer Jörg

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für Jahresprogramm 2018

Silvesterpaddeln 2017

In diesem Jahr geht es von der Pegnitz in die Regnitz: Wir fahren vom Fuchsloch bis zur Vacher Mühle. Die Strecke ist 10 Kilometer lang und hat eine Umtragestelle.

Treffpunkt ist der Ausstieg an der Vacher Mühle um 10:00 Uhr.

Einstieg: Parkplatz am Naturfreundehaus Fuchsloch. Der alte Parkplatz unten am Fluss existiert nicht mehr.

Adresse Einstieg: Adolf-Braun-Straße 40, 90429 Nürnberg

Der Parkplatz am Ausstieg gehört zur Vacher Mühle und liegt direkt am Umlaufgerinne der Mühle. Achtung: Die Fläche ist als Privatgrund gekennzeichnet – der Eigentümer ist aber mit der Nutzung durch uns einverstanden.

Adresse Ausstieg: Brückenstraße 22, 90768 Fürth

 

 

 

 

Ich freue mich auf viele Mitpaddler!

Bei Fragen könnt Ihr mich gerne auch anrufen: 0179-2413823

Grüße Mario

 

 

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für Silvesterpaddeln 2017

SUP Schnuppertraining am Sonntag den 17. Dezember

Am 17. Dezember gibt es ein SUP Schnupper-Training im Rahmen des Sonntagstrainings.

Beginn: 13:30Uhr, Treffpunkt 13:10 in der Eingangshalle

Mitzubringen: Badesachen, Schwimmweste (kann auch entliehen werden) und gute Laune.

 

Euer Tobias Dörfer

Mitzubringen: Badesachen, Schwimmweste kann auch entliehen werden, und gute Laune

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für SUP Schnuppertraining am Sonntag den 17. Dezember

Kein Fitnesstraining am Dienstag, den 19. Dezember 2017

Die Sporthalle steht uns am 19.12.2017 aufgrund einer Schulveranstaltung nicht zur Verfügung. Das nächste Fitnesstraining findet im neuen Jahr nach den Schulferien am 09. Januar 2018 statt.

Bei dieser Gelegenheit wünsche ich Euch ein angenehmes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2018.

Klaus

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für Kein Fitnesstraining am Dienstag, den 19. Dezember 2017

Sonntagstraining am 26.11.2017

An diesem Sonntag findet von 13.00-15.00 Uhr Uhr das Training für alle im Langwasserbad statt. Eigene Boote können mitgebracht werden. Norbert hat sich dankenswerterweise bereit erklärt die Aufsicht zu übernehmen. Vielen Dank und viel Spaß.

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für Sonntagstraining am 26.11.2017

Fahrtenplanung 2018

Hallo liebe Mitglieder,
das Paddeljahr 2017 geht langsam zu Ende und es wird Zeit sich Gedanken über die Saison 2018 zu machen. Deshalb treffen wir uns am kommenden Montag den 13. November um 19:30 im Bootshaus um die Planung für das nächste Jahr zu machen. Ich hoffe Ihr bringt einige Ideen und Wünsche mit, um die kommende Saison möglichst abwechslungsreich zu gestalten. Gerne könnt Ihr selbst auch eine Fahrt auf Euerem Lieblingsfluß anbieten.
Ich freue mich, wenn Ihr möglichst zahlreich kommt.
Euer
Jörg

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für Fahrtenplanung 2018

Klettertreff-Termine im Winterhalbjahr 2017/2018

jeweils am Sonntag von 17:00-19:00 Uhr findet der Klettertreff an folgenden Tagen im Bootshaus statt:

Sonntag, 19.11.2017
Sonntag, 10.12.2017
Sonntag, 14.01.2018
Sonntag, 25.02.2018
Sonntag, 11.03.2018

Außer Klettern bieten unsere 2 Krafträume mit guter Geräteausstattung zusätzliche Möglichkeiten fit durch den Winter zu kommen.

Rückfragen an wolfgang.bretting@kanuverein.de

2014_01_12 17_47_32-KVN-Klettertreff2014_01_12 17_37_22-KVN-Klettertreff

2014_01_12 18_01_56-KVN-Klettertreff

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für Klettertreff-Termine im Winterhalbjahr 2017/2018

Vereinswanderung bei Wernsbach

Laut Wetterbericht war mit einem verregneten und kühlen Sonntag zu rechnen – aber wir hatten Glück. Es blieb die ganze Zeit trocken und meistens zeigte sich die Sonne.  Nur 11 Wanderer hatten sich unter diesen Umständen entschlossen am Sonntag knapp nach 9:00 Uhr in Petersgmünd zu sein.

Die 12 km lange Wanderung ging von Petersgmünd über Mauk in die historischen Steinbrüche, zum Mittagessen in den Landgasthof in Wernsbach und wieder zurück.

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für Vereinswanderung bei Wernsbach

Nächstes Fitnesstraining erst wieder am 07. November d.J.

Unsere Sporthalle in der Kopernikusschule ist am 24. Oktober durch eine Schulveranstaltung belegt. Die darauf folgende Trainingseinheit fällt in die Herbstferien. Somit ergibt sich der nächste Termin zum 07. November.

Für Fragen stehe ich gerne unter klaus.kreutzer@kanuverein.de zu Eurer Verfügung.

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für Nächstes Fitnesstraining erst wieder am 07. November d.J.

Herbstlaub im Donaudurchbruch

Am 15. Oktober fuhren 14 Paddler in Richtung Donau mit der Aussicht auf bestes Wetter und goldgelbes Herbstlaub. Sie wurden nicht enttäuscht, denn nach dem Start an der Agnes-Bernauer-Brücke* in Richtung Kelheim war der morgendliche Nebel bereits spurlos verschwunden, die Sonne strahle und die Temperaturen stiegen langsam an. Nach recht flotter Fahrt – die Seekajakfahrer wurden kaum gefordert – gab es eine kurze Rast auf einer sonnigen Kiesbank und Sonnencreme bis Faktor 50 wurde herausgeholt. Die zwei Canadier bekamen ab hier einen kleinen Vorsprung eingeräumt, um die Canadierfreunde nicht zu sehr zu frustrieren, denn die Seekajaks waren einfach sehr schnell unterwegs. Durch den Vorsprung erreichten alle ungefähr zeitgleich das Kloster Weltenburg und freuten sich auf ein schönes Bier, was bei einigen jedoch zu Frust führte, denn die Bedienungskräfte dort hoffnungslos überfordert mit dem Riesenandrang an Besuchern waren. Wir waren eben nicht die Einzigen mit der Super-Idee. Einige von uns schafften es trotzdem verblüffend schnell zu einem Bier zu kommen, mit welchen Bestechungsmitteln das gelang, das bleibt uns im Unklaren. Etwas angeheitert – oder auch nicht – ging es dann weiter durch den landschaftlich schönen Donaudurchbruch, der durch das Herbstlaub noch zusätzlich aufgehübscht war und daher intensivst fotografiert wurde. Ein Ausflugsschiff sorgte dann mit einigen Wellen genau zum richtigen Zeitpunkt für das richtige Paddelgefühl für die Seekajaks, so dass die spannendste Stelle noch etwas hinzugewann. Trotz großzügiger Auslegung der Sicherheitshinweise von Lisa kamen alle heil und gut gelaunt an der Ausstiegsstelle in Kelheim und alle waren sicherlich dankbar für Lisas gute Idee, diesmal an der Donau das Paddeljahr offiziell zu beenden.

* Für alle, die es noch nicht wissen: Agnes-Bernauer („Die Bernauer“) wurde am 12.Oktober 1435 auf Befehl des bayerischen Herzogs in der Donau ertränkt, weil ihre Heirat mit dem Sohn des Herzogs nicht geduldet wurde. Alle vier Jahre finden in Vohburg und in Straubing Festspiele statt, die an dieses Schicksal erinnern sollen. Weitere Infos dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Agnes_Bernauer      https://www.freilichtfestspiele.de/agnes-bernauer

Bericht von Klaus Menge, Fotos von Lisa Huber

Veröffentlicht unter Kanu-Verein-oeffentlich | Kommentare deaktiviert für Herbstlaub im Donaudurchbruch